WelcomeMünster e.V. ist eine überparteiliche und überkonfessionelle Hochschulgruppe der WWU Münster, die es sich zum Ziel gemacht hat, Geflüchteten über einen interkulturellen Austausch mit Studierenden das Einleben in Münster zu vereinfachen. Zu diesem Zweck betreibt, organisiert und koordiniert WelcomeMünster e.V. einen Austausch zwischen Studierenden und Geflüchteten, in dessen Rahmen regelmäßige gemeinsame Aktivitäten ermöglicht und Hilfestellungen dort gegeben werden, wo sie gebraucht werden. Darüber hinaus leistet WelcomeMünster e.V. Informations- und Aufklärungsarbeit zu den Themen Asyl und Flucht im universitären Rahmen.

WelcomeMünster wurde im Februar 2015 als Hochschulgruppe, sowie als gemeinnütziger Verein, von sieben Studierenden der WWU in Eigeninitiative gegründet. Nach der Gründung nahm WelcomeMünster den Kontakt zu einzelnen Flüchtlingsunterkünften in Münster auf. Diese Initiative stieß auf großes Interesse seitens der zuständigen SozialarbeiterInnen, sodass die Arbeit schnell aufgenommen werden konnte.

Im Januar 2016 wurde WelcomeMünster e.V. im Rahmen des Neujahrsempfangs der Rektorin der WWU der „Studierendenpreis der WWU für außergewöhnliches studentisches Engagement“ verliehen.

Mittlerweile besteht die Gruppe aus einem 20-köpfigen Organisations-Team und etwa 50 weiteren engagierten Studierenden aller Fachrichtungen.

Bisher sind wir in vier Einrichtungen in Münster aktiv:

Rumphorst

In einer Unterkunft für Familien und alleinstehende Männer am Hohen Heckenweg in Rumphorst organisiert der Verein ein Fußballprojekt sowie eine Kinderbetreuung. Zweimal in der Woche spielen wir mit 20-30 Geflüchteten aller Altersklassen und Herkunftsländer auf einem Platz in der Nähe der Unterkunft Fußball.

Oxford-Kaserne

In der städtischen Erstaufnahmeeinrichtung, die sich in Gievenbeck befindet, werden die ankommenden Geflüchteten von uns zur Bank und zum Supermarkt begleitet. Wenn die Geflüchteten aus den Landesunterkünften hierherkommen, müssen sie sich das erste Mal selber versorgen und haben das Recht, ein Konto zu eröffnen.

Hiltrup

In der Unterkunft in Hiltrup, die dem CVJM als privatem Träger untersteht, engagiert sich WelcomeMünster in der Kinderbetreuung, betreut drei Wohnungspatenschaften und hilft bei Festen in der Unterkunft.

Sonnenstraße

In der städtischen Unterkunft in der Sonnenstraße bieten wir für die Bewohner_innen Deutschkurse an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA